Partyspiel für jede Gelegenheit – der Orangen-Tanz





Tanzendes Paar auf der Party

© rudall30 - Fotolia.com

Partyspiel für Jung und Alt

Lustige Spiele gehören ganz einfach zu einer gelungenen Feier oder Party. Sie lockern die Runde auf und machen Stimmung, und es ist besonders schön, wenn möglichst viele Gäste in das Spiel einbezogen werden können.

Alt bekannt ist ja das Spiel  „Reise nach Jerusalem“, bei dem die Teilnehmer zur Musik um zwei Reihen Stühle, die mit den Lehnen aneinander gestellt sind, gehen. Wenn die Musik aufhört, müssen sich alle schnell auf einen der Stühle setzen. Da aber die Anzahl der Stühle immer um 1 niedriger ist als die Anzahl der Teilnehmer, muss derjenige, der keinen Stuhl abbekommen hat, ausscheiden.  Dann wird wieder ein Stuhl weggenommen und das Spiel beginnt erneut. Das macht man so lange, bis nur noch ein Mitspieler übrig ist. der das Spiel gewonnen hat.

Ein anderes sehr schönes Spiel, bei dem von jung bis alt fast alle Gäste mitspielen können, ist der Orangen-Tanz.

Der Orangen-Tanz

Das Spiel ist ganz einfach:

Es werden Tanzpaare gebildet, und jedes Paar bekommt eine Orange (oder einen Apfel,  einen kleinen Ball). Die Paare müssen sich zum Tanz aufstellen und dabei die Orange mit der Stirn festhalten. Die Orange wird also zwischen die beiden Stirnen der Tanzpartner geklemmt.

Nun wird Tanzmusik gespielt, natürlich etwas richtig flottes,  und die Paare müssen tanzen. Paare, die die Orange beim tanzen verlieren, scheiden aus. Das Paar, das am längsten durchhäl,t ohne die Orange zu verlieren, hat gewonnen. Eine Jury überwacht das Spiel und passt auf, dass alle Mitspieler die Regeln einhalten.

Die Jury sollten am besten die Gäste bilden, die selbst nicht mit tanzen können, zum Beispiel gehbehinderte oder notorische Tanz-Verweigerer. So bezieht man wirklich jeden mit ein.

Wenn es eine sehr große Gesellschaft ist und man nicht eine halbe Tonne Obst dafür einsetzen möchte, kann man auch mehrere Durchgänge machen, und zum Schluß treten die Sieger der einzelnen Durchgänge gegeneinander an, um die Gesamt-Sieger zu ermitteln.

Ich wünsche eine gelungene Feier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich:
Foto Sylvia Preuß

Sylvia Preuß, Jahrgang 1962, sammelt schon seit ihrer Jugend Material wie Gedichte, Spiele und Rezepte, um Parties und Feiern so zu gestalten, dass jeder Beteiligte Spass daran hat. Im August 2011 entstand die Idee zu diesem Blog.

Newsletter
EMail:
Jetzt Fan werden
Alle Artikel
Traumurlaub fast geschenkt!
Banner Silberschmuckwelt
Religiöse Geschenke
Hier bin ich gelistet:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Verzeichnis www.feedstar.de RSS Webverzeichnis Portal und Verzeichnis für Feed News bzw. RSS Nachrichten BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor