Die Tasse – lustiges Gedicht zum verschenken einer Tasse





Lustige Tasse

© Barbara Helgason - Fotolia.com

Auch ein originelles Geschenk – eine schöne Tasse

Manchmal hat man es ja nicht leicht, ein originelles Geschenk zu finden. Bei manchen Leuten fällt einem wirklich partout nichts ein.

Für solche „Problemfälle“ kann mein heutiger Geschenktipp eine Hilfe sein. Wenn alle Stricke reißen – schenk einfach eine schöne, große Tasse. Nicht nur für den Tassen-Sammler kann das ein schönes Geschenk sein.

Eine hübsche Tasse bekommt man notfalls noch auf den „letzten Drücker“, und wenn man diese dann noch mit Pralinen oder sonstigen Leckereinen füllt und schön verpackt, hat man ein nettes Geschenk.

Schöner als eine last minute besorgte ist natürlich eine ganz persönliche Tasse. Man bekommt sie ja mit Namen, oder auch mit  einem Hobby – die Möglichkeiten sind da recht vielseitig. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tasse mit einem ganz persönlichen Foto:



artido.de - individuelle Fotogeschenke

 

Das Gedicht zur Geschenk-Übergabe

Zur Geschenk-Übergabe habe ich natürlich wieder ein lustiges Gedicht zum Vortragen:

Die Tasse

Wir schenken dir, ist das nicht klasse, `ne dicke schöne große TASSE.

Hast du Schmerzen, tut dir was weh, trink aus dieser Tasse TEE.

Bist du müde, schläfst schlecht ein, trink aus dieser Tasse WEIN.

MÜSLI essen aus dieser Tasse täglich, ist für die Verdauung sehr verträglich.

Im Sommer, wenn der Durst dich schafft, trink aus dieser Tasse SAFT.

Erscheint die Welt dir grau und fade, trink aus der Tasse SCHOKOLADE.

Bist du mal krank und hockst daheim, trink aus dieser Tasse HAFERSCHLEIM.

Weißt du mal gar nicht, was du willst, aus dieser Tasse schmeckt auch PILS.

Wir glauben, dass auch das gut schmeckt, wenn du trinkst aus dieser Tasse SEKT.

Hast du mal `nen Kälteschock, dann trink aus dieser Tasse GROG.

Doch diese Tasse voller BRANNTWEIN, liebe (r)……., das lass sein.

Damit die Tasse nicht geht verloren, bind’ sie fest an deinen Ohren.

Im Schrank sie zu suchen hat wenig Sinn, hast du nicht alle Tassen drin.

Halte diese Tasse stets in Ehren, sie wird dir manches Glück noch bescheren.

Schüttest du Erde rein und Samen drauf, gehen in der Tasse BLUMEN auf.

Auch Schnittlauch, Dill und Petersilie wachsen drin für die Familie.

Für Krimskrams, für Knopf und Band, ist diese Tasse auch zur Hand.

Und willst du dir `nen Groschen sparen, diese Tasse hilft ihn aufbewahren.

Hast du Ärger, bist wutentbrannt, dann wirf diese Tasse einfach an die Wand.

Kurzum, durch alle Jahreszeiten soll diese Tasse dich begleiten.

Drum schenken wir dir, das ist doch klasse, `ne dicke schöne große Tasse.

 

So, ich wünsche gutes Gelingen!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.7/10 (19 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 5 votes)
Die Tasse - lustiges Gedicht zum verschenken einer Tasse, 5.7 out of 10 based on 19 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich:
Foto Sylvia Preuß

Sylvia Preuß, Jahrgang 1962, sammelt schon seit ihrer Jugend Material wie Gedichte, Spiele und Rezepte, um Parties und Feiern so zu gestalten, dass jeder Beteiligte Spass daran hat. Im August 2011 entstand die Idee zu diesem Blog.

Newsletter
EMail:
Jetzt Fan werden
Alle Artikel
Traumurlaub fast geschenkt!
Banner Silberschmuckwelt
Religiöse Geschenke
Schlagwörter
Hier bin ich gelistet:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Verzeichnis www.feedstar.de RSS Webverzeichnis Portal und Verzeichnis für Feed News bzw. RSS Nachrichten BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor