Glückwünsche und Gaben – lustiges Gedicht zum Geburtstag mit kleinen Geschenken





Fruechte mit Blumen

© Holger B. - Fotolia.com

 

Immer wieder gern werden, hauptsächlich zu runden Geburtstagen, kleine Geschenke mit einem lustigen Gedicht überreicht. Eines der schönsten mir bekannten ist das hier beschriebene Gedicht mit allerlei brauchbaren Geschenken, das eigentlich zu jedem Geburtstag passt.

Man braucht die folgenden Geschenke:

  • 1 Packung Schokoküsse
  • 1 Tafel Schweizer Schokolade (z.B. Lindt)
  • 1 Dose Fisch
  • 1 Salami
  • 2 rote Paprika
  • 1 Packung Mozartkugeln
  • 1 Mango
  • 1 kleine Topfpflanze
  • Frische Weintrauben
  • 1 x intalienische Spaghetti
  • 1 verpackter, französischer Käse
  • 1 Packung Eier
  • 1 Glas Oliven
  • frischer Knoblauch (3-4 Knollen)
  • 1 frische Ananas
  • 1 sehr einfache Geburtstagskarte

Die Geschenke werden in umgekehrter Reihenfolge, in einen hübschen Korb gepackt.

Die Übergabe macht man am besten zu zweit, eine Person trägt das Gedicht vor, die zweite Person nimmt das entsprechende Geschenk aus dem Korb und trägt es, begeistert zeigend, durch die Runde und stellt es dann vor dem Geburtstagskind ab.

Und hier ist das Gedicht dazu:

Glückwünsche und Gaben

Wie ein Ruf aus Donnerhall

Schallt es um den Erdenball.

Geburtstag feiert unser(e)… heut

Ach, was ist das für eine Freud!

 

Die ganze Welt hat nachgedacht,

wie man ihr(ihm) ne Freude macht.

Australien und auch Afrika,

Nord- und Südamerika,

Europa, Asien und so weiter,

alle spenden froh und heiter.

 

Das erste schöne Festpräsent

Es kommt vom schwarzen Kontinent.

Sie schicken dir mit liebem Gruß

Diesen süßen Schokokuss!

Die Schweiz beschloss durch

Volksabstimmung:

Das Geburtstagskind braucht Kräftigung!

Sie bringt dir heut die obligate,

feine Schweizer Schokolade!

 

St. Peter Ording, fern im Norden

Ist aufmerksam geworden

Und bittet höflich dich zu Tisch

Mit einer Dose edlem Fisch!

 

Auch Ungarn wollte etwas geben

Und lässt gar hoch dich leben.

Und herzlich bringen Sie dir dar

Salamiwurst und Paprika!

 

Ein Präsent hat auch parat,

Österreich, der Nachbarstaat.

Rate, was ich für dich schnorrte:

Mozartkugeln, feinste Sorte!

 

Ägypten wollte auch nicht ruh’n

Und irgend etwas für dich tun.

Mit Postversand kam gestern an

Ne Mango für dich- wundersam.

 

Beim Königshaus in Niederland

Bist bestens du wohl schon bekannt.

Und wenn er auch noch wachsen muss-

für dich ist dieser Blumengruß!

 

Und um dein Leben zu versüßen

Sind diese Trauben hier gedacht.

Ganz Griechenland will dich heut grüßen

Sind sie nicht sehr um dich bedacht?

 

Italien lebt wohl meist vom „pumpen“,

doch ließen sie sich auch nicht lumpen,

und schickten dir drum eins, zwei drei

diese Spagetti hier vorbei.

 

Und Papst Benedikt vom Vatikan

Sitzt grübelnd vor dem Lateran

Und spendet dir, der Gnade wegen,

Geweihtes Wasser und Gottes Segen.

 

Auch Frankreich hat dich nicht vergessen,

dort liebt man ja das gute Essen

und mit dem Klang der Marseillaise

wird überreicht dir dieser Käse.

 

Donald Tusk aus dem Polenland

Meldet sich als Gratulant.

Und er schickt dir zu der Feier

Ein paar frische Hühnereier.

 

Mit viel Tamtam und viel „Ole“

Aus Spanien grüßt die Hautevolee.

Zum Zeichen Ihrer Sympathie

Ein Glas Oliven schicken sie.

 

Auch die Türkei im nahen Osten

Ließ diesen Tag sich etwas kosten.

Sie schickt, du darfst es nicht verübeln-

Ein paar gesunde Knoblauchzwiebeln!

 

Indien ist ein armes Land

Trotzdem zeigt es sich kulant.

Es gibt, das hat es ja „en masse“

Eine frische Ananas.

 

Ich habe auch nach Berlin geschrieben-

Um ein Geschenk für dich zu kriegen.

Doch leider kam von dort zurück

Ne Karte nur, man wünscht dir Glück.

Man schreibt – hör bitte her:

Leider sind die Kassen leer,

doch wenn du’s bis zur 100 schaffst

wird dir ein Blumenstrauß gebracht.

Mehr ist leider auch nicht drin.

Gezeichnet: Merkel, Kanzlerin.

 

Und ganz zum Schluss, gar keine Frage-

Kommt meine ganz besondere Gabe.

Auch ich hab lange nachgedacht,

womit man dir ne Freude macht.

Es sollte auch noch obendrein

Was ganz besonders selt’nes sein.

Das selbst der Papst nicht kann erlangen,

Jelzin durfte nicht empfangen,

Hans Jochen Vogel wartet heut noch drauf

Und Gorbi sucht’s im Dauerlauf.

 

Helmut Kohl war’s nie vergönnt,

Helmut Schmidt es nicht haben könnt’,

Englands Queen es nicht bekam,

Steffi Graf es nie entgegennahm-

Was Schumi auch bis heut’ vermisst

Frau Merkel nicht gegeben ist,

Lothar Späth noch träumt davon

Für George W. Bush bleibt’s Illusion.

Was Mick Jagger nicht erlebt

Wonach Herr Thomas Gottschalk strebt…

 

Das bekommst, wie soll es anders sein,

du, liebes Geburtstagskind, heut ganz allein.

Du Glückliche (r)  in unserem Land,

du sollst sie haben,

MEINE HAND!!!

(Verfasser: unbekannt)

 


 
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.7/10 (10 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
Glückwünsche und Gaben - lustiges Gedicht zum Geburtstag mit kleinen Geschenken, 6.7 out of 10 based on 10 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Über mich:
Foto Sylvia Preuß

Sylvia Preuß, Jahrgang 1962, sammelt schon seit ihrer Jugend Material wie Gedichte, Spiele und Rezepte, um Parties und Feiern so zu gestalten, dass jeder Beteiligte Spass daran hat. Im August 2011 entstand die Idee zu diesem Blog.

Newsletter
EMail:
Jetzt Fan werden
Alle Artikel
Traumurlaub fast geschenkt!
Banner Silberschmuckwelt
Religiöse Geschenke
Schlagwörter
Hier bin ich gelistet:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Verzeichnis www.feedstar.de RSS Webverzeichnis Portal und Verzeichnis für Feed News bzw. RSS Nachrichten BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor